Kostenloser Versand ab 50€ auf dem spanischen Festland 953 567 511 info@verdedivino.com

Olivenöl ist eines der Spitzenprodukte der Gastronomie, ein wesentlicher Bestandteil der mediterranen Ernährung und wird sogar von den renommiertesten Köchen der Welt verwendet.

Diese Bedeutung in der Gastronomie ist von großem Wert, aber ist das alles, und warum ist es ein Schlüsselelement in unserer Ernährung? Der Verzehr von Olivenöl in unseren Mahlzeiten bringt nach Ansicht vieler Ernährungsexperten dank der Eigenschaften dieser Frucht überraschende Vorteile für unsere Gesundheit. So sehr, dass es sogar einige Rezepte für Desserts mit EVOO.

Entdecken Sie die wichtigsten Vorteile der Verwendung von Olivenöl in der Küche und warum es ein Schlüsselelement in der Gastronomie ist.

Welche Vorteile hat der Verzehr von Olivenöl?

Es ist nicht verwunderlich, dass die Mittelmeerdiät als eine der ausgewogensten und gesündesten Ernährungsweisen überhaupt gilt, da ihr Hauptprodukt das Olivenöl ist. Dieses "flüssige Gold" zeichnet sich nicht nur durch seine organoleptischen Eigenschaften aus, sondern auch durch die Tatsache, dass es zahlreiche gesundheitliche Vorteile.

Hilft bei der Gewichtsabnahme

Wenn Sie abnehmen wollen, könnte Olivenöl Ihnen dabei helfen, denn es enthält gesunde Fette die Ihren Körper dazu anregen, sie abzubauen. Tatsächlich sind Diäten, die diese Fette enthalten, viel wirksamer als fettarme Diäten.

Es gibt zwar keine Wundernahrung, aber sie kann Ihr perfekter Verbündeter sein, um Ihre Ziele zu erreichen. Ein paar Esslöffel pro Tag reichen aus, verteilt auf die Hauptmahlzeiten, roh oder zum Kochen.

Beugt bestimmten Krankheiten vor

Diese grüne Flüssigkeit trägt zur Vorbeugung und Verringerung des Risikos zahlreicher Krankheiten bei, darunter bestimmte Arten von KrebsEs beugt sogar neurodegenerativen Erkrankungen des Gehirns vor. Alzheimer-Krankheit.

Darüber hinaus bestätigen Studien, die im Laufe der Jahre von renommierten Fachleuten aus dem wissenschaftlichen Bereich durchgeführt wurden, dass die Fälle von Typ-II-Diabetes Emissionen durch den Konsum von Olivenöl auf mehr als 50% reduziert werden können.

Das liegt an den gesunden Fetten in diesem Lebensmittel, die den Blutzuckerspiegel regulieren und das vom Körper benötigte Insulin produzieren können.

Hält Ihre Leber geschützt

Die Einnahme eines Esslöffels Olivenöl auf nüchternen Magen stärkt die Funktionen der Leber.

Es hilft auch, den Körper zu entschlacken und schützt vor einer Fettlebererkrankung.

Diese Krankheit entsteht, wenn die Leber zu viel Fett bildet. Der Verzehr des Öls kann die Leber schützen und diesen Prozess und die Krankheit verhindern.

Verhindert Herzkrankheiten

Olivenöl senkt das Risiko von Herzkrankheiten, die jedes Jahr eine der häufigsten Todesursachen sind, erheblich.

Es wirkt entzündungshemmend, verbessert die Auskleidung der Blutgefäße und verhindert unter anderem unerwünschte Blutgerinnung.

Gegen Verstopfung

Es ist ein natürliches Hausmittel gegen Bekämpfung von leichter VerstopfungEr hilft, die Darmtätigkeit zu regulieren, indem er dank seiner leicht abführenden Wirkung die härtesten Stühle aufweicht. Darüber hinaus beseitigt sein Verzehr Darmentzündungen und -reizungen und verbessert die Aufnahme von Nährstoffen durch den Darm.

Es ist wichtig, eine Sache zu beachten, da es bei übermäßigem Konsum zu einer abführenden Wirkung führen kann, wenn es nicht in Maßen genossen wird.

Linderung von Gelenkbeschwerden

Dank der darin enthaltenen Eigenschaften kann Olivenöl Gelenk- und Muskelschmerzen lindern.

Heutzutage kann dies durch mehrere Studien bestätigt werden, die die Ergebnisse einer regelmäßigen Einnahme von Öl zeigen. So hat sich gezeigt, dass Menschen, die ihn häufig konsumieren, weniger Schmerzen haben als Menschen, die dies normalerweise nicht tun.

Verbessern Sie die Gesundheit und das Aussehen Ihrer Haut

Es handelt sich um eine natürliche Methode, die seit Jahren zur Verjüngung der Haut eingesetzt wird und sogar einer der meistverwendeten Bestandteile in vielen Körpercremes ist.

Das liegt daran, dass Olivenöl Folgendes enthält Anti-Aging-EigenschaftenNährstoffe, die Trockenheit und Schäden an der Haut bekämpfen. Fachleute sagen, dass sein Verzehr die Haut mit einer Schutzschicht versieht, sowohl durch den Verzehr in der Nahrung als auch durch direkte Anwendung.

Welche Nährstoffe es enthält, um in den Genuss der Vorteile des Olivenölkonsums zu kommen

Wie Sie gesehen haben, bieten die Nährstoffe im Olivenöl große gesundheitliche Vorteile. Es ist möglicherweise das älteste Pflanzenfett, das wir kennen.

Es gibt zahlreiche Bestandteile des OlivenölsDies sind die wichtigsten und die Vorteile, die sie Ihrem Körper bringen können, wenn sie konsumiert werden.

  • ÖlsäureEs erhöht den HDL-Cholesterinspiegel, d. h. das "gute" Cholesterin im Blut, und beugt so, wie wir gesehen haben, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor. Auf diese Komponente entfallen 75% des gesamten Öls.
  • Gesättigte FettsäurenÜbermäßiger Missbrauch des Öls kann das Auftreten von schlechtem Cholesterin verursachen, aber die Mengen sind sehr gering in diesem grünen Gold, nur 2%.
  • LinolsäurenEs ist ein gesundes Fett, das die Verstopfung der Arterien verhindert. Es macht 8,4% der Zusammensetzung des Öls aus.

Dank seiner Inhaltsstoffe und Eigenschaften ist er nicht nur ein Starprodukt der Gastronomie, sondern auch ein idealer Verbündeter für die Gesundheitspflege. Da Sie nun die Vorteile des Verzehrs von Olivenöl zu den MahlzeitenJetzt ist es an der Zeit, von seinen Eigenschaften zu profitieren.

Wenn Sie die Vorteile der Verwendung in all Ihren Lebensmitteln genießen möchten, können Sie unsere Internetshop Qualitäts-EVOO zu kaufen. Alle Vorzüge eines guten nativen Olivenöls extra, kombiniert mit einem exquisiten Geschmack - werden Sie es vermissen?

0
    0
    Ihr Einkaufswagen
    Ihr Einkaufswagen ist leerZurück zum Shop